Halsschmerzen Heilkräuter & Heilpflanzen gegen Halsschmerzen

Die wertvollsten Heilpflanze sowie Heilkräuter gegen Halsschmerzen

Halsschmerzen Heilkräuter & Heilpflanzen, Heilwirkung - die medizinische Wirkung sowie deren Anwendung, Herkunft, die verwendbaren Pflanzenteile, Erntezeit, Rezepte, Inhaltsstoffe und die richtige Zubereitung!

Beste Halsschmerzen Heilkräuter Wirkung, Halsschmerzen Heilpflanzen Inhaltsstoffe. Heilkräuter Halsschmerzen Heilwirkung

Halsschmerzen Heilkräuter & Heilpflanzen gegen Halsschmerzen

Halsschmerzen Heilpflanzen & Heilkräuter - unbezahlbare Schätze aus der Natur! Heilkräuter, die gegen Halsschmerzen wirken, als Alternative zur allgemeinen Medizin!

Wirksame Halsschmerzen Heilpflanzen - Die Apotheke vor der eigenen Haustür! Halsschmerzen Heilkräuter und Heilpflanzen für Magie und Zauberkunst!

Wer kennt das nicht: wenn man erkältet ist und Halsschmerzen hat, möchte man natürlich, dass das schnellstmöglich vorüber geht. Auch wenn Halsschmerzen in der Regel als harmlos betrachtet werden, können sie einen ganz schön ausbremsen. Noch ein bisschen anstrengender ist es, wenn sich daraus eine richtige Erkältung oder gar eine Grippe entwickelt. Nicht selten wird dann zu einer Arznei aus der Apotheke gegriffen. Kein Wunder, denn schließlich werden Arzneien für alle kleinen und größeren Beschwerden ständig beworben und niemand möchte sich ewig mit Halsweh plagen.

 

Was genau sind Halsschmerzen?

Kinder scheinen viel häufiger von Halsschmerzen betroffen zu sein, als Erwachsene. Bis zu zehnmal im Jahr Halsschmerzen zu haben, ist bei Kindern keine Seltenheit und auch meistens kein Grund zu größerer Besorgnis. Dennoch sollten Eltern das natürlich im Blick behalten, nicht zuletzt, weil jede Mama und jeder Papa natürlich will, dass es den Kleinen schnell wieder gut geht. Selbstverständlich plagen sich aber auch Erwachsene oft mit Halsschmerzen. Halsschmerzen zählen zu den Infektionskrankheiten. Es sind Erkältungskrankheiten, meistens ausgelöst durch Erkältungsviren.

 

Halsschmerzen - eine reine Kinderkrankheit?

Da Halsschmerzen so häufig bei Kindern vorkommen, werden sie oft als Kinderkrankheiten angesehen. Mitunter scheuen sich Erwachsene, einen Atemwegsinfekt, der mit einer Entzündung im Hals einhergeht, als eine Krankheit zu betrachten, obwohl sie das eigentlich ist. Und ob sie tatsächlich immer harmlos ist, sei auch erst einmal dahin gestellt, denn als mögliche Ursache kommen absolut nicht nur die klassischen Ursachen in Frage. Wenn keine Erkältung oder eine Grippe in Betracht kommen, könnten Halsschmerzen durchaus andere Ursachen haben, z. B. eine Kehlkopfentzündung, die Nebenwirkung einer Chemotherapie, chronische Erkrankungen oder Autoimmunerkrankungen, die Einnahme bestimmter Medikamente, wie z. B. Kortison oder gar ein Herzinfarkt. In diesem Ratgeber soll es aber um die klassischen Halsschmerzen und ihre Linderung durch verschiedene Heilkräuter und Heilpflanzen gehen. Dabei soll aber nicht nur auf die klassischen Halsschmerzen als typische Erkrankung der oberen Atemwege eingegangen werden, die eine Erkältungserkrankung ist und oft mit Schluckbeschwerden, belegter, heiserer Stimme und einfach Schmerzen im Bereich des Mund - Rachenraumes mit sich bringt, sondern vor allem auf die typischen Hausmittel aus der Apotheke der Natur, die hier gute Linderung bringen und meistens völlig ohne Nebenwirkungen ihre heilende Wirkung entfalten.

 

Welche Heilkräuter und Heilpflanzen sind bei Halsschmerzen besonders beliebt?

Heilkräuter und Heilpflanzen haben sich von jeher gegen Erkältungskrankheiten mit allen ihren Symptomen bewährt. Dass diese Erkenntnis nicht neu ist, sehen wir an der langen Liste von Heilkräutern und Heilpflanzen, die Oma bereits kannte und angewendet hat. Diese wirksamen Pflanzen eignen sich besonders für wohltuende Tees. Aber auch Mittel und Medikamente auf der Basis der heilsamen Inhaltsstoffe dieser Heilkräuter und Heilpflanzen sind sehr hilfreich und lindern die Schmerzen im Nu.


 Ultimate Guide, Herbal Healing, Antivirals

 Pflanzliche Virenkiller bei resistenten Viren

 Pflanzliche Antibiotika, wirksame Alternativen

Die besten Kräuterbücher. Durch Klick auf Bild zu Angebote bei Amazon.de



Wichtige Heilpflanzen und Heilkräuter bei Halsschmerzen

Zu den wirksamsten Heilpflanzen zählt die altbewährte Kamille - eine absolute homöopathische Wunderwaffe - und das nicht nur bei Husten, Heiserkeit, Schmerzen und Schluckbeschwerden sondern auch bei Übelkeit und Wehwehchen aller Art, v. a. im Bereich des Atem - und des Verdauungstrakts.

Auch Salbei, Minze, Spitzwegerich, Brennnessel oder Thymian gehören in die Liste der besten Heilpflanzen gegen Halsschmerzen und Heiserkeit. Weniger häufig benannt wird dagegen das Isländische Moos, obgleich auch dieses eine hervorragende Heilwirkung hat. Vor allem die antimikrobielle und entzündungshemmende Wirkung dieser Pflanzen wirkt sich positiv auf die Linderung der Beschwerden und auf die Heilwirkung aus. 

Dass die Apotheke von Mutter Natur immer noch die besten Rezepte bietet, Halsschmerzen schnell los zu werden, belegt auch der Effekt, dass Heilkräuter und andere Heilpflanzen sich um die gereizten Schleimhäute im Rachenraum legen und so zur Linderung beitragen.

Neben der Zubereitung von Tees eignen sich Heilpflanzen auch zur Einnahme als stark konzentrierte Extrakte oder als Dragees. Sollte es sich bei den Beschwerden tatsächlich lediglich um die relativ harmlosen Halsschmerzen handeln, bekommt man diese meistens in wenigen Tagen (in der Regel 1 bis 3 Tage)in den Griff. Es ist dann also nicht notwendig, die Erkältung mit chemisch hergestellten Medikamenten zu bekämpfen.

Neben der Zubereitung von warmem Tee (z. B. aus Kamille oder Salbei)zum Trinken, eignen sich diese auch zum Gurgeln. 
In vielen Fällen enthalten Heilkräuter auch ätherische Öle. Ergänzen kann man die gesunde Wirkung durch die Zubereitung eines gesunden Salates unter Zusatz von verschiedenen Kräutern.

Sängerinnen und Sänger beispielsweise, deren Arbeitsmittel ihre Stimme ist, gehen selbstverständlich ganz besonders vorsichtig mit ihr um. Halsweh können sie bei der Ausübung ihres Berufes oder ihres Hobbys nicht gebrauchen.

Wenn sich eine Erkältung aber nicht vermeiden lies oder auch zur Vorbeugung, schwören sie auf die stimmerhaltende und stimmschonende Wirkung von Ingwer in jedweder Form.

Neben den Heilkräutern haben natürlich alle Heilpflanzen ihre besondere Bedeutung für die Gesundheit oder helfen bei der Genesung. Dazu zählen auch Äpfel und Zitronen, die besonders durch einen reichhaltigen Cocktail an Vitaminen punkten.

 

Fazit

Die Liste an hochwirksamen Heilpflanzen und Heilkräutern kann noch kräftig verlängert werden, denn die Natur hält viele Schätze bereit, die uns bei sehr vielen gesundheitlichen Problemen helfen können. Der Griff zur Tablette wird dadurch in den weniger schlimmen Fällen meistens überflüssig und die Wirkung ist dabei sogar meistens frei von Nebenwirkungen. Es lohnt sich also, das altbewährte Wissen über die heilsame Wirkung von Heilpflanzen und Heilkräutern in unserer pflanzlichen Welt - die ja nicht ohne Grund so heißen - aufzufrischen und hier sehr wirksame Mittel gegen Erkrankungen zu finden oder Erkrankungen mit Hilfe dieser wertvollen Pflanzen weitgehend zu vermeiden.


Naturals Beeren Vitamine für Kinder

Zu den Angeboten bei Amazon.de >

Multi-Vitamine speziell für Frauen

Zu den Angeboten bei Amazon.de >



 Heilpflanzen Lexikon mit 550 Pflanzen

 Gesund durch die Heilkräfte der Natur

 Die Kräuter in meinem Garten

Die besten Kräuterbücher. Durch Klick auf Bild zu Angebote bei Amazon.de



Zauberliste der besten Heilkräuter gegen Halsschmerzen:

Die wertvollsten Halsschmerzen Heilkräuter!

Übersicht der wichtigsten Halsschmerzen Heilpflanzen und Heilkräuter

In die Liste der wichtigsten Heilkräuter und Heilpflanzen gegen Halsschmerzen gehören:

  • Kamille
  • Fenchel
  • Ingwer
  • Pfefferminz
  • Zwiebeln
  • Spitzwegerich
  • Salbei
  • Irisches Moos
  • Thymian
  • Nelkenwurz
  • Lungenkraut
  • Lindenblüten
  • Eibisch
  • Efeu
  • Bockshornklee


Besonders die ätherischen Öle, die sich in diesen Pflanzen befinden, haben eine große Wirkung im Kampf gegen die Halsschmerzen. Diesen ätherischen Ölen finden wir in fast jeder Heilpflanze, z. B., in:

  • Salbei
  • Kamille
  • Sandelholz
  • Zitrone
  • Bergamotte
  • Lindenblüten

 

Kamille

Sie eignet sich bei fast allen Beschwerden, ganz besonders aber bei Erkältungen, Schnupfen und Heiserkeit, denn ihre ätherischen Öle wirken u. a. entzündungshemmend, schleimlösend, entkrampfend und antimikrobiell. Zudem tut sie gut und wirkt beruhigend. Darüber hinaus ist Kamille sehr wirksam gegen Bakterien. Getrocknete Kamillenblüten mit kochendem Wasser übergießen, ziehen lassen und nach dem Abkühlen trinken, wirkt wahre Wunder. Wie gut und wie antibakteriell sie ist, zeigt sich auch, wenn man abgekühlte Kamille auf Wunden, Pickel oder Hautunreinheiten aufträgt und in sehr kurzer Zeit feststellen kann, dass entzündliche Unreinheiten abgeheilt sind.

 

Salbei

Die ätherischen Öle im Salbei haben sogar eine noch stärkere Wirkung. Darüber hinaus verfügt Salbei über einen hohen Anteil an Phenolsäuren. Diese gehören zu den sekundären Pflanzenstoffen und wirken antikarzinogen(Schutz vor Krebs), antioxidativ, antibiotisch, antiinflammatorisch und sogar blutdruckregulierend. Durch das in dieser Pflanze enthaltene Thujon - Öl können Erreger aktiv abgetötet werden. Sie wirken entsprechend fast wie ein Antibiotikum. Salbei wird dabei gerne auch zum Gurgeln verwendet.

 

Lindenblüten

Da viele Erkältungskrankheiten mit Fieber einhergehen, eignen sich Lindenblüten hier besonders - sowohl zur Vorbeugung von Erkältungskrankheiten als auch bei der Bekämpfung von Beschwerden, die von leichtem Fieber begleitet werden, denn die sekundären Pflanzenstoffe, die in Lindenblüten vorhanden sind, regen zum Schwitzen an und verhindern damit oft das Entstehen von erkältungstypischem Fieber. Wir alle wissen, dass es als ein altes Hausmittel gilt, eine Erkältung quasi "heraus zu schwitzen" oder die Erkältung durch Schwitzen gar nicht erst richtig entstehen zu lassen. Mit dieser Eigenschaft helfen Extrakte und Tees auf Lindenblüten - Basis zur Stärkung der Abwehrkräfte.



Thymian

Mit dem Aufguss von 2 Liter Thymian im Badewasser kann auf relativ einfache Weise die Erkältung "gelockert" werden. 
Thymian enthält das ätherische Öl Thymol. Auch Thymol gehört zu den sekundären Pflanzenstoffen. Es verhindert die schmerzhafte Verkrampfung der Atemmuskulatur und erleichtert damit das Abhusten von Schleim. Thymian im Badewasser erleichtert diesen Vorgang.

 

Zitrone

Dabei ist es relativ irrelevant, ob man die ausgepresste Zitrone pur mit heißem Wasser übergießt oder die Zitrone in einen schwarzen - oder einen Kräutertee gibt. Das kann jeder nach Geschmack entscheiden. Ausschlaggebend sind der hohe Vitamin C - Gehalt der Zitrone sowie die ätherischen Öle. Auch, wenn man noch nicht erkältet ist, sind ein frischer Zitronentee oder ein schwarzer Tee mit Zitrone wohlschmeckend und wohltuend und beugt eventuelle Halsentzündungen vor.

Bei Erkältungen und Halsschmerzen ist die Reizung der Schleimhäute oft das, was immer wieder zum Husten und somit zur Verschlimmerung der Schmerzen anregt. Zur Beruhigung greifen wird dann gern zu einem Halsbonbon, einem Dragee oder einer Pastille.

 

Eibisch

Mit Eibisch lassen sich sowohl Reizhusten als auch Halsschmerzen gut in den Griff bekommen, denn die Heilpflanze Eibisch befindet sich tatsächlich in vielen Hustentees und Hustenbonbons und zeichnet sich besonders dadurch aus, dass diese Heilpflanze reich an Schleimstoffen ist, wodurch die gereizten Atemwegsorgane beruhigt und geschützt werden.


Buchtipps für Sie >

Meistverkauft & gern gelesen, Bestseller, neue & zukünftige Veröffentlichungen!

 

Kinderbücher  Literatur  Jugendbücher  Lustige Bücher  Krimis  Romane  Fantasy  Kochbücher  

Reiseführer  Fachbücher  Thriller  Liebesromane  Sommerbücher  Schul- & Lernbücher  Neuheiten  

Taschenbücher  Angebote  Allgemeine Bestseller  Garten: Pflanzen, Obst, Blumen u.v.m.

* Werbung: Angebote bei Amazon.de


➔ Bücher: Heilkräuter Tradition - Kultur & Geschichte

 Bücher: Heilkräuter Medizin

 Bücher: Die besten Kochbücher

Durch Klick auf Links zu Angebote bei Amazon.de

Farblicher Trennstrich von heilkraeuterpflanzen.com

Angebote für Kräuterpflanzen, sowie Zubehör bei Amazon.de

Disclaimer: Frage Deinen Arzt oder Apotheker
Der Besuch dieser Seite kann nicht den Besuch beim Arzt ersetzen.

Ziehe bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden unbedingt Deinen Arzt zu Rate.

 *Links auf dieser gesamten Webseite sind Partner Links & führen zum Amazon.de Shop.