Neuseeländische Heilkräuter & Heilpflanzen aus Neuseeland!

Die wertvollsten Heilpflanze sowie Heilkräuter aus Neuseeland!

Neuseeland Heilkräuter & Heilpflanzen, Heilwirkung - die medizinische Wirkung sowie deren Anwendung, Herkunft, die verwendbaren Pflanzenteile, Erntezeit, Rezepte, Inhaltsstoffe und die richtige Zubereitung!

Neuseeländische Heilkräuter Wirkung, Neuseeländische Heilpflanzen Inhaltsstoffe. Heilkräuter aus Neuseeland Heilwirkung

Neuseeländische Heilkräuter & Heilpflanzen aus Neuseeland!

Neuseeland Heilpflanzen & Heilkräuter - unbezahlbare Schätze aus der Natur! Heilkräuter aus Neuseeland, als Alternative zur allgemeinen Medizin!

Wirksame Heilpflanzen aus Neuseeland - Die Apotheke vor der eigenen Haustür! Neuseeland Heilkräuter und Heilpflanzen für Magie und Zauberkunst!

Die besten Heilkräuter aus Neuseeland – die Maori, Arten & Wirkung

Neuseeland ist für die geringe Größe ungewöhnlich reich an Pflanzenarten, von denen viele endemisch sind, ungefähr 20 Prozent-– nur hier und nirgends sonst auf der Welt sind sie zu finden. Der Kauri Baum und die Nikau Palme sind dafür nennenswerte Exemplare. Viele davon sind als neuseeländische Heilkräuter ausgezeichnet.

Die frühe Abspaltung vom Urkontinenten und die relativ geringe Breite zur Länge sowie die isolierte Insellage führten zu der besonderen Artenvielfalt und den besonderen neuseeländischen Heilkräutern, die nicht überall zu finden sind. Das Klima des im Südpazifik gelegenen Landes kennzeichnet sich durch viel Regen und gleichzeitig Sonne, milde Temperaturen und kurze trockene Perioden.

 

Viele Ökosysteme brachten gute Heilpflanzen aus Neuseeland hervor

Kaum ein Land auf der Erde hat so viele verschiedene Naturräume, woraus sich die diversen Pflanzen, von denen einige als die besten Heilkräuter aus Neuseeland gelten, ergeben:

  • subtropischer Regenwald im Norden
  • südliche alpine Gletscher
  • warme Küstengebiete
  • Steppen östlich der Landesmitte

 

Traditionelle Heilkräuterkultur der Maori

Nachdem die Maori aus Polynesien vor rund 10.000 Jahren kamen, entwickelten sie ihre eigene Kultur und entdeckten schnell den Nutzen vieler neuseeländischer Heilkräuter. „Rongoa“ nennen sie ihre neuseeländische Heilpflanzen Liste, die bis heute im Land von der Bevölkerung bewusst genutzt und geschätzt wird.

Welche die beliebtesten unter den Einheimischen sind und welche die besten Heilkräuter aus Neuseeland sind, verrät der Ratgeber und stellt eine neuseeländische Heilkräuter Liste dar. Darin steht, in welcher Form Sie sie zu sich nehmen und gegen was für Beschwerden sie helfen.

 

Neuseeländische Heilkräuter Empfehlung der Maori

Das Volk der Maori, vor allem deren Medizinmänner, die Tohonga, kennt sich gut aus und hat ein breit gefächertes Wissen rund um ihre neuseeländischen Heilpflanzen, darum können Sie darauf vertrauen, wenn es heißt: Das sind die besten Heilkräuter aus Neuseeland. Die positive Wirkung ist bei vielen bereits medizinisch nachgewiesen.

 

Typische neuseeländische Heilkräuter - Symbole des Landes

Sie dürfen auf der Liste neuseeländischer Heilpflanzen nicht fehlen. Dabei handelt es sich um gute Heilkräuter aus Neuseeland, die als Aushängeschild des Inselstaates eine hohe Symbolkraft aufweisen und zusätzlich die Gesundheit unterstützen. Manche von ihnen wurden in der Vergangenheit von den Maori genutzt und sind als neuseeländische Heilkräuter in den Hintergrund gerückt. Daher sollten sie hier mehr in den Vordergrund rücken.

 

Das zeichnet die besten Heilkräuter aus Neuseeland aus

Die geringe Größe der Insel brachte erstaunlich viele Arten an Gewächsen hervor. Nur in wenigen Ländern ist die Endemitenanzahl derart hoch, daher ist es kein Wunder, dass es einige gute Heilpflanzen aus Neuseeland gibt, die nur dort natürlich wachsen.

Mit dem „Rongoa“ besteht eine jahrtausendalte Maori Heilkräutertradition, die auf die gesamte Bevölkerung überging. Jene neuseeländischen Heilkräuter, die auf der neuseeländischen Heilkräuter Liste stehen, gelten als die besten Heilkräuter aus Neuseeland.

Auf der neuseeländischen Heilkräuter Liste befinden sich hauptsächlich Bäume, Sträucher, Farne und Flachs. Bei den meisten sind mehrere Pflanzenteile als neuseeländische Heilkräuter zuständig, die auf unterschiedliche Symptome wirken.

Die Frage nach de besten Heilkräutern aus Neuseeland ist nicht zu beantworten, denn das ist eine Sache des gesundheitlichen Problemes. Nach der Anzahl der Bekämpfungsarten steht der Manuka-Strauch vorn auf der neuseeländischen Heilkräuter Liste.

 

Weltbekannt als Pflanzen, als neuseeländische Heilkräuter unbekannt

Viele Pflanzenarten, die in Neuseeland endemisch sind, erfreuen sich größerer Beliebtheit in anderen Erdteilen. Daher wissen manche nicht, dass sie von der Pazifikinsel kommen, und schon gar nicht bekannt ist, dass sie heilende Kräfte haben und als Medizin auf der neuseeländischen Heilkräuter Liste stehen.


Naturals Beeren Vitamine für Kinder

Zu den Angeboten bei Amazon.de >

Multi-Vitamine speziell für Frauen

Zu den Angeboten bei Amazon.de >



 Heilpflanzen Lexikon mit 550 Pflanzen

 Gesund durch die Heilkräfte der Natur

 Die Kräuter in meinem Garten

Die besten Kräuterbücher. Durch Klick auf Bild zu Angebote bei Amazon.de



Zauberliste der besten Heilkräuter aus Neuseeland:

Die wertvollsten Heilkräuter aus Neuseeland!

Übersicht der wichtigsten Neuseeland Heilpflanzen und Heilkräuter

Manuka - der Star unter den neuseeländischen Heilkräutern

Weltweiten Ruhm erlangte der neuseeländische Teebaum, auch Südseemyrte genannt, wegen seines Manuka-Honigs. Die gute Heilpflanze aus Neuseeland ist nicht nur köstlich, sondern verhilft bei Beschwerden. Der entscheidende Wirkstoff ist Methylglyoxal, der überwiegend, im Gegensatz zu anderen Honigsorten, vorkommt. Dieser entsteht bei der Produktion durch die Bienen.

  • Innere Anwendung: antibakteriell gegen Pilze und Viren, bei Magenproblemen und Erkältungen
  • Äußere Anwendung: bei Wunden, bei Zahnfleischentzündungen


Obwohl der Manuka-Honig unter den neuseeländischen Heilkräutern das bekannteste ist, hat das aus dem Manuka-Strauch gewonnene Öl mehr Wirkkraft. Anders als der Honig aus den Blüten entsteht das Manuka-Öl aus den Blättern und Zweigen des Teebaumstrauches.

  • reguliert den Hormonhaushalt
  • psychologische Wirkung: bekämpft Stress, mehr Konzentration, stimmungsaufhellend
  • antimikrobiell
  • entzündungshemmend
  • bei Zahnfleischentzündungen und Karies
  • desinfizierend

 

Neuseeländischer Flachs - gute Heilpflanze aus Neuseeland gegen Hautprobleme

Zu dem Endemiten als neuseeländische Heilpflanze sagen die Maori Harakeke. Hauptsächlich dient er als Faserstoff und manchmal sogar als Kaffeebohnenersatz. Da er aber auch einen gesundheitlichen Aspekt besitzt, steht er auf der neuseeländischen Heilpflanzen Liste. Den Blättern zu verdanken bezieht sich die Heilkraft, denn er hat feuchtigkeitsspendende Eigenschaften und wirkt antibakteriell. Die Wurzeln hingegen sind gut gegen Kopfschmerzen.

 

Pfefferstrauch - neuseeländische Heilkräuter Empfehlung für Rheuma

Die Blätter des Kawakawa, der maorische Name des Pfefferstrauchs ist eines der besten Heilkäuter aus Neuseeland, wenn nicht das Beste, um Rheuma zu lindern. Dazu einfach die erhitzten Blätter inhalieren. Als Tee ist er gut bei Magenproblemen. Bei Zahnschmerzen eignen sich die Blätter zum Kauen. Er darf nicht mit dem polynesischen Pfefferstrauch Kava verwechselt werden.

 

Horopito - „der Maori Painkiller“

Der deutsche Name Rauschpfeffer bezieht sich auf die Blätter, die ein starkes Pfefferaroma aufweisen. Er ähnelt ein wenig den Magnolien und besitzt starke Abwehrkräfte gegen Pilze und Bakterien. Deshalb steht er auf der neuseeländischen Heilkräuter Liste.

Wie in vergangenen Zeiten ist der Horopito heutzutage noch eine gute Heilpflanze aus Neuseeland. Bereits vor mehr als 100 Jahren bekam er den Beinamen von den Zuwanderern. Die Blätter sind der interessante Pflanzenteil und dienen als neuseeländische Heilkräuter. Entweder man kaut sie roh, kocht sie oder macht Saft daraus. Sie bekämpfen Pilzinfektionen oder Magenschmerzen. Für die Haut sind sie eine gute neuseeländische Heilkräuter Empfehlung gegen Ringelflechte sowie Wunden und Prellungen.



Früher genutztes neuseeländisches Heilkraut Silberfarn - heute Nationalpflanze

Ihr medizinischer Zweck findet heutzutage kaum mehr Beachtung. War die Pflanze mit dem oben grün und unten silber schimmernden Wedel von je her mehr als Bauholz oder Dekoration der Ureinwohner, die sie Ponga nennen, sinnvoll. Als symbolisches Zeichen ist sie für die Insel umso bedeutender, denn Zweige von der Farnart befinden sich auf dem Nationalwappen sowie einige dort ansässigen Vereine benutzen sie als Logo oder benennen sich nach ihr.

Trotzdem ist er für gesundheitliche Anliegen anwendbar und gehört daher zu den neuseeländischen Heilpflanzen. Die Wurzelhaare sind bei der äußeren Heilung von Wunden und bei Hautausschlägen ratsam in Form von Wickel. Werden die Blätter zu Puder verarbeitet, dann hilft dies, Fieber zu senken.

 

Kowhai Baum - die Nationalblüte und neuseeländische Heilpflanze

Seine gelb blühenden Blüten sind nicht zu übersehen und deswegen ist sie als Nationalblüte der pazifischen Insel auserwählt. Die Bäume wachsen nicht nur in der freien Natur, in den Wäldern oder an Bächen, sondern dienen auch wegen ihrer Schönheit als Zierde vieler neuseeländischer Gärten. Die Farbe der Blüten diente in früheren Zeiten als Farbstoff. Essen sollte man die Samen nicht, denn sie gelten als giftig. 

Als neuseeländische Heilkräuter Empfehlung sind nicht die berühmten Blüten ausschlaggebend, sondern die Rinde. Sie diente vor allem früher den Maori als gute Heilpflanze aus Neuseeland für die reine äußere Heilung. Bei Muskelschmerzen, Rückenprobleme und Wunden legten sie die erhitzte Rinde auf.

 

Pohutukawa oder „der neuseeländische Weihnachtsbaum“

Auch Eisenholzbaum genannt, wächst an Küsten und blüht zur Weihnachtszeit traumhaft rot. Aus den Blüten und Pollen entsteht Honig und verhilft als neuseeländische Heilkräuter Empfehlung bei Halsentzündungen. Die Rinde des alten Baumes zählt ebenfalls zu den neuseeländischen Heilkräutern und ist bei Durchfallerkrankungen ein guter Tipp.



Kiwi Strauch - Früchte als Krankheitsvorbeuger

Neben dem Vogel und den Bewohnern Neuseelands tragen auch der Strauch und vor allem dessen Früchte den Namen Kiwi. Dabei kommt er eigentlich aus China und ist daher bekannt unter der chinesischen Stachelbeere. Aus Marketingstrategien erhielt sie 1959 die Bezeichnung und trotzdem stellt sie in gewisser Weise ein Landessymbol Neuseelands dar.

Die Kiwi-Frucht ist weniger als neuseeländische Heilpflanze anzusehen, denn sie wirkt mehr vorbeugend. Ist man regelmäßig ein paar Stücke, kann sie:

  • den Stoffwechsel anregen
  • das Bindegewebe stärken
  • Gefäße und Herzmuskel festigen und stimulieren

 

Kohlbaum - alte vergessene Maori Medizin

Die meisten kennen ihn unter Kohlbaum oder Gabbage Tree und die Maori als Ti Kouka. Er wächst gut in Küstengebieten und hat meist wenig Gesellschaft. Obwohl er keine Palme ist, sieht er aus wie eine.

Als Medizin unter den neuseeländischen Heilpflanzen sind mehrere Teile verwendbar und die sind auch zum Essen gedacht, wenn sie gekocht werden. Aus Blättern der neuseeländischen Heilkräuter entsteht eine Salbe, mit der äußere Verletzungen wie Schnitte oder Risse behandelt werden oder als Handcreme. Daraus kann auch Tee entstehen, der bei Durchfallerkrankungen Linderung verschafft. Werden die Triebe gekocht, sind sie eine neuseeländische Heilkräuter Empfehlung bei Magenverstimmungen.

 

Koromiko - Blätter mit Wunderkräften

Als Topfpflanze ist das unter Strauchveronika bekannte Gewächs eine schöne Zierde für die Wohnräume und Gärten. Dass sie zu den guten Heilkräutern aus Neuseeland gehört, wissen wenige. Sie steht auf der neuseeländischen Heilpflanzen Liste.

Die Blätter sind der entscheidende Wirkfaktor mit starker Heilkraft und daher eine neuseeländische Heilkräuter Empfehlung. Wenn man die getrockneten Blätter kaut, dann verhilft das bei Magenerkrankungen und Durchfall sowie Nieren- und Blasenproblemen. Als Tee ist es eine gute Erkältungsmedizin. Mit Spitzen der Blätter können Hämorrhoiden verschwinden.


Buchtipps für Sie >

Meistverkauft & gern gelesen, Bestseller, neue & zukünftige Veröffentlichungen!

 

Kinderbücher  Literatur  Jugendbücher  Lustige Bücher  Krimis  Romane  Fantasy  Kochbücher  

Reiseführer  Fachbücher  Thriller  Liebesromane  Sommerbücher  Schul- & Lernbücher  Neuheiten  

Taschenbücher  Angebote  Allgemeine Bestseller  Garten: Pflanzen, Obst, Blumen u.v.m.

* Werbung: Angebote bei Amazon.de


➔ Bücher: Heilkräuter Tradition - Kultur & Geschichte

 Bücher: Heilkräuter Medizin

 Bücher: Die besten Kochbücher

Durch Klick auf Links zu Angebote bei Amazon.de



Farblicher Trennstrich von heilkraeuterpflanzen.com

Angebote für Kräuterpflanzen, sowie Zubehör bei Amazon.de

Disclaimer: Frage Deinen Arzt oder Apotheker
Der Besuch dieser Seite kann nicht den Besuch beim Arzt ersetzen.

Ziehe bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden unbedingt Deinen Arzt zu Rate.

 *Links auf dieser gesamten Webseite sind Partner Links & führen zum Amazon.de Shop.