Schwedische Heilkräuter & Heilpflanzen aus Schweden

Die wertvollsten Heilpflanze sowie Heilkräuter aus Schweden!

Schwedische Heilkräuter & Heilpflanzen, Heilwirkung - die medizinische Wirkung sowie deren Anwendung, Herkunft, die verwendbaren Pflanzenteile, Erntezeit, Rezepte, Inhaltsstoffe und die richtige Zubereitung!

Schwedische Heilkräuter Wirkung, Schwedische Heilpflanzen Inhaltsstoffe. Schweden Heilkräuter Heilwirkung und Anwendung

Schwedische Heilkräuter & Heilpflanzen aus Schweden

Schwedische Heilpflanzen & Heilkräuter - unbezahlbare Schätze aus der Natur! Wirkungsvolles aus den Kräutergärten Schwedens!

Heilkräuter und Heilpflanzen, Naturarzneimittel aus dem schwedischen Raum - Die besten Heilkräuter aus Schweden!

Die guten Heilpflanzen aus Schweden sind ein altbewährtes Heilmittel, das innerlich wie äußerlich zur Vorsorge und Heilung bei einer Vielzahl von Krankheiten angewendet werden kann.

Die Heilkräuter Empfehlung basiert auf den Erkenntnissen aus dem Altertum, wo Heilkundige die Wirkung der vielen Kräuter entdecken und erkundeten.

 

Geschichte und Tradition der schwedischen Heilpflanzen

Bereits 170 v. Chr. wurde der Teriak von Nikandros von Kolophon als ein Allheilmittel aber vor allem als ein Gegengift bei Vergiftungen aller Art angewendet. Der Teriak wurde im Laufe der Zeit immer weiter verbessert und beinhaltet bis heute sicherlich 600 unterschiedliche Zutaten.

Das lässt annehmen, dass auch die besten Heilkräuter aus Schweden seit dem Altertum als Kräutermischung zur Heilung eingesetzt wurden. 

Einige sind der Annahme, dass der bekannte Kräuterheiler Paracelsus (1493-1541) der Erfinder der Schwedenkräuter war, was jedoch nicht bewiesen ist. Er lehnte die Verwendung exotischer Kräuter ab und war der Ansicht, dass jede Gegend ihre eigenen Kräuter hervorbringt und diese dort auch die optimale Wirkung erzielen. Da in den Schwedenkräuter Rezepten Kampfer enthalten ist, der nur in Asien wächst, wird bezweifelt, dass Paracelsus den Schwedenbitter erfunden hat.

Die Geschichte der schwedischen Heilpflanzen begann in den Jahren 1641 bis 1724. In Mitteleuropa erfolgte die Verbreitung im 30-jährigen Krieg, wo schwedische Heiler die verletzten Soldaten mit den besten Heilkräutern aus Schweden versorgten.

Der Leibarzt des schwedischen Königshauses Dr. Urban Hjärne verwendete die schwedischen Heilpflanzen wohl selbst, da er 83 Jahre alt wurde. Seine Kräutermischung ist unter dem Namen Elixir amarum Hjaemeri (ad longam vitam) übersetzt in: Bitteres Heilmittel von Hjärme (zum langen Leben) bekannt geworden.

Weltweite Bekanntheit erlangten die schwedischen Heilpflanzen durch die Kräuterheilerin Maria Treben, die in ihren veröffentlichen Handschriften von wundersamen Heilungen mit schwedischen Heilkräuter berichtete. Mit ihrem Buch „Gesundheit aus der Apotheke Gottes“ erlangten die schwedischen Heilkräuter Weltruhm. 

Heute erhält man Schwedenkräuter in vielen Apotheken und Kräuterhandlungen auch in Deutschland unter der Bezeichnung „Schwedenkräuter“. Die weiteren nachfolgenden Namen sind auch verbreitet:

Schwedenbitter, Bittere Schwedentropfen, Universaltropfen, Langes Leben Elixier, Kronessenz, Lebenselixier, Schwedentrunk, Alter Schwede, Crancampo, Wunder-Cron-Essenz, Schwedenjoerg.

 

Maria Treben und die schwedische Heilkräuter Empfehlung

Maria Treben hat sich viele Jahre ihres Lebens mit der Erkundung der guten schwedische Heilkräuter beschäftigt. Sie entwickelte die beiden Tinkturen den Kleinen Schwedenbitter und den Großen Schwedenbitter, die beide zur Vorbeugung, Linderung oder Heilung vieler Erkrankungen eingesetzt werden.

Der kleine Schwedenbitter ist bekannter und hat eine stärkere Wirkung, als der große Schwedenbitter. Zur Vermeidung von Erkrankungen empfiehlt Maria Trebens täglich am Morgen und am Abend eine Tasse Wasser oder Tee mit einem Teelöffel des kleinen Schwedenbitter angereichert zu trinken.

Schwedenbitter Angebote - online kaufen*

Es gibt einige abgewandelte Rezepte der schwedischen Heilkräuter Empfehlung, daher nachfolgend die Originale der von Maria Treben entwickelten Rezepte für die beiden schwedischen Heilkräuter Empfehlungen:

 

Kleiner Schwedenbitter Rezept:

  • 10 g Aloe
  • (ersatzweise Enzianwurzel oder Wermutpulver)
  • 10 g Angelikawurzel
  • 5 g Eberwurzwurzel
  • 10 g Manna
  • 5 g Myrrhe
  • 10 g Natur-Kampfer
  • 10 g Rhabarberwurzel
  • 0,2 g Safran
  • 10 g Sennesblätter
  • 10 g Theriak venezian
  • 10 g Zitwerwurzel
  • 1,5 Liter 38-40%igem Kornbranntwein

Naturals Beeren Vitamine für Kinder

Zu den Angeboten bei Amazon.de >

Multi-Vitamine speziell für Frauen

Zu den Angeboten bei Amazon.de >



Großer Schwedenbitter Rezept:

  • 26 g Aloe
  • (ersatzweise Enzianwurzel oder Wermutpulver)
  • 7 g Angelikawurzel
  • 4 g Eberwurzwurzel
  • 13 g Myrrhe
  • 2 g Natur-Kampfer
  • 18 g Rhabarberwurzel
  • 1 g Safran
  • 2 g Sennesblätter
  • 18 g Theriak venezian
  • 9 g Zitwerwurzel
  • 18 g Kalmus
  • 7 g Enzianwurzel
  • 5 g Lärchenschwamm
  • 2 g Tormentill
  • 2 g Bibergail
  • 2 g Muskatblüte
  • 5 g Roter Ton
  • 7 g Diotöm-Kieselerde
  • 35 g Muskatbohne
  • 2,5 Liter Kornbranntwein

 

Beide Tinkturen bestehen aus den besten schwedischen Heilpflanzen und sind in der Zubereitung gleich. Bei dem Großen Schwedenbitten wird eine höhere Menge an Alkohol verwendet.

 

Zubereitung der schwedischen Heilkräuter

Die Zubereitung der schwedischen Heilpflanzen Tinktur* ist sehr unkompliziert. Gemäß den beiden Rezepten werden die gemischten schwedischen Heilkräuter in eine Flasche gefüllt und mit der entsprechenden Menge Kornbranntwein übergossen. 

Die Flasche wird nun an einem warmen Ort gestellt und täglich gut geschüttelt. Später wird die gefilterte Tinktur aus den besten schwedischen Kräutern in eine dunkle Flasche gefüllt und soll dann auch kühl gelagert werden. Die heilende Wirkung der schwedischen Heilkräuter Empfehlung verstärkt sich während der Lagerzeit. 

WICHTIGE HINWEISE 

Die besten Heilkräuter aus Schweden sind teilweise sehr intensiv, daher sollte die Einnahme der angeratenen Menge von einem Teelöffel der beiden Schwedenkräuter Tinkturen stets mit einer Tasse Wasser oder Tee verdünnt erfolgen.

Sofern das Getränk mit der Schwedenkräuter-Tinktur aus den besten Heilpflanzen länger als 6 Wochen eingenommen wird, ist eine Unterbrechung von etwa 2 Wochen einzuhalten.

Zur Zubereitung der Tinktur aus den schwedischen Heilkräutern sollte nur Natur-Kampfer verwendet werden, da der synthetisch hergestellte Kampfer weder gesundheitsfördernd noch gut verträglich ist.



 Heilpflanzen Lexikon mit 550 Pflanzen

 Gesund durch die Heilkräfte der Natur

 Die Kräuter in meinem Garten

Die besten Kräuterbücher. Durch Klick auf Bild zu Angebote bei Amazon.de



Zauberliste der besten Heilkräuter aus Schweden:

Die wertvollsten Heilkräuter aus Schweden!

Schwedische Heilpflanzen - Liste sonstiger beliebter Kräuter und Pflanzen! Die besten schwedischen Heilkräuter zeigt nachstehend die Liste der schwedischen Heilkräuter auf:

 

Anwendung und Wirkung der schwedischen Heilpflanzen

Die Anwendung der besten schwedischen Heilkräuter erfolgen innerlich wie äußerlich.

Bei Erkältungen können die Dämpfe des Schwedenbitter auch inhaliert werden. Dies befreit die Nase und Atemwege, Gliederschmerzen, Schwächegefühl und der lästige Druck im Kopf und Stirnbereich werden gemindert. Das tiefe Einatmen der Dämpfe von den schwedischen Heilkräuter befreit die Bronchien von festsitzenden Schleim.

Eine schmerzende Körperstelle wird vorrangig mit der Ringelblumensalbe* eingerieben. Danach wird ein Bauwolltuch mit der verdünnten Schwedenbitter-Tiktur getränkt und auf die betroffene Stelle aufgelegt und mit einem Verband versorgt.

Dieser Umschlag sollte bis zu 4 Stunden einwirken, sofern Hautreizungen auftreten, ist der Umschlag zu entfernen. Zur Pflege und Beruhigung der betroffenen Stelle wird abschließend rückfettende Ringelblumensalbe darauf verteilt. 

Sehr komfortabel ist die Anwendung der Schwedenkräter-Creme, die auch die Wirkstoffe der schwedischen Heilkräuter enthält. Sie wird zur Behandlung aller Körperstellen auch innerlich verwendet, wo sich ein Wickel nicht anlegen lässt.



 Lebensmittel: Schwedische Lebensmittel

Durch Klick auf Links zu Angebote bei Amazon.de


Herstellung der Schwedenkräuter-Creme

Die Basis der Creme ist reines Pflanzenöl oder besser Olivenöl. Das Öl wird mit wasserfreiem Lanolin als Emulgator dann mit der Schwedenkräuter-Tinktur gut vermischt. Das Anreichern mit Bienenwachs verleiht der Creme Konsitenz und wirkt zusätzlich Pflegend und schützend.

Um die Hautverträglichkeit zu erhöhen, kann ein Teil des Bienenwachses durch Shea- oder Kakaobutter ausgetauscht werden. Durch den hohen Alkoholgehalt der Schwedenkräuter-Tinktur ist die Creme ohne Konservierungstoffe sehr lange haltbar.

Schwedenkräuter Creme Angebote - online kaufen*

 

Bei den nachstehende aufgeführten Gesundheitsproblemen helfen die schwedischen Heilkräuter sehr gut:

  • Bei Akne, Aphten (Zungenbläschen), werden die betroffenen Hautstellen betupft. Die reinigende und desinfizierende Wirkung der schwedischen Heilkräuter tritt auch beim Einnehmen ein.
  • Bei Arthrose ist bekanntlicher Weise regelmäßige Bewegung wichtig, aber Umschläge oder Creme aus den schwedischen Heilkräutern wirkt schmerzstillend.
  • Ein warmer Umschlag oder Salbungen helfen bei Bauchschmerzen sowie Blähungen.
  • Blasenbildung bei Brandverletzungen wird durch kontinuierliches Befeuchten mit der Wasser-Schwedenkräutermischung verhindert.
  • Das Ausbrechen einer Erkältung kann mit einem Trunk aus Schwedenkräutern verhindert werden.
  • Fieber kann mit kühlenden Wickeln der schwedischen Heilkräuter Tinktur gesenkt werden.
  • In leichteren Fällen von Gallenkoliken hilft der Schwedenkräuter-Trunk innerlich wie äußerlich.
  • Eine schwere Grippe muss durch den Arzt behandelt werden, aber Umschläge, Einreibungen und das Trinken des Schwedenbitters lindern die Beschwerden erheblich.
  • Gurgeln mit der verdünnten Tinktur der schwedischen Heilpflanzen bekämpft die Krankheitserreger bei Halsschmerzen.
  • Die Beschwerden von Hämorrhoiden werden durch Sitzbäder mit den schwedischen Heilkräutern sehr gelindert.
  • Beim Hexenschuss hilft ein warmer Kräuterumschlag mit der Medizin aus schwedischen Heilkräutern.
  • Druckstellen von Hühneraugen werden durch Umschläge und Pflaster mit der schwedischen Heilkräutern Flüssigkeit bald verschwinden.
  • Insektenstiche werden mit dem Schwedenbitter betupft.
  • Kräuterumschläge auf der Stirn lindern Kopfschmerzen.
  • Bei Magenschmerzen verbessern die Einnahme und die Umschläge mit den schwedischen Heilkräutern die Beschwerden.


Bei den nachstehenden Beschwerden oder Erkrankungen erfolgt die Anwendung aus den besten Schwedenkräutern wie vor beschrieben:

Mandelentzündung, Migräne und Kopfschmerzen, Narben oder Wunden, Nebenhöhlenentzündung, Nierenerkrankungen, Ohrenschmerzen, Rheuma, Schlaflosigkeit, Schnittwunden oder Verletzungen, Schwangerschaftsstreifen, Stirnhöhlenentzündungen, Überdrehtheit, Venenleiden und Thrombosen, Verstopfung, Völlegefühl, Warzen, Zahnfleischentzündungen, Zahnschmerzen.

 

Beispiel-Anwendung der schwedischen Heilpflanzen

Bei Erkältungen können die Dämpfe des Schwedenbitter auch inhaliert werden. Dies befreit die Nase und Atemwege, Gliederschmerzen, Schwächegefühl und der lästige Druck im Kopf und Stirnbereich werden gemindert. Das tiefe Einatmen der Dämpfe von den Heilkräutern befreit die Bronchien von festsitzenden Schleim.

Schmerzende Körperstellen werden vorrangig mit der Ringelblumensalbe* eingerieben. Danach wird ein Bauwolltuch mit der verdünnten Schwedenbitter-Tinktur* getränkt und auf die betroffene Stelle aufgelegt und mit einem Verband abgedeckt.

Sehr komfortabel ist die Anwendung der Schwedenkräuter-Creme, die auch die Wirkstoffe der schwedischen Heilkräuter enthält. Sie wird zur Behandlung aller Körperstellen auch innerlich (im Mundraum) verwendet, wo sich ein Wickel nicht anlegen lässt.

 

Herstellung der Schwedenkräuter-Creme

Die Basis der Creme ist reines Planzenöl oder besser Olivenöl. Das Öl wird mit wasserfreiem Lanolin als Emulgator und dann mit der Schwedenkräuter-Tinktur gut vermischt. Das Anreichern mit Bienenwachs verleiht der Creme Konsistenz und wirkt zusätzlich pflegend und schützend.

Um die Hautverträglichkeit zu erhöhen, kann ein Teil des Bienenwachses durch Shea- oder Kakaobutter ausgetauscht werden. Durch den hohen Alkoholgehalt der schwedischen Heilkräuter Tinktur ist die Creme ohne Konservierungsstoffe sehr lange haltbar.

Schwedenkräuter Creme Angebote - online kaufen*


Buchtipps für Sie >

Meistverkauft & gern gelesen, Bestseller, neue & zukünftige Veröffentlichungen!

 

Kinderbücher  Literatur  Jugendbücher  Lustige Bücher  Krimis  Romane  Fantasy  Kochbücher  

Reiseführer  Fachbücher  Thriller  Liebesromane  Sommerbücher  Schul- & Lernbücher  Neuheiten  

Taschenbücher  Angebote  Allgemeine Bestseller  Garten: Pflanzen, Obst, Blumen u.v.m.

* Werbung: Angebote bei Amazon.de


Farblicher Trennstrich von heilkraeuterpflanzen.com

Angebote für Kräuterpflanzen, sowie Zubehör bei Amazon.de

Disclaimer: Frage Deinen Arzt oder Apotheker
Der Besuch dieser Seite kann nicht den Besuch beim Arzt ersetzen.

Ziehe bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden unbedingt Deinen Arzt zu Rate.

 *Links auf dieser gesamten Webseite sind Partner Links & führen zum Amazon.de Shop.