Guarana (Paullinia cupana) - Heilkräuter & Heilpflanzen

Die Guarana - eine wertvolle Heilpflanze am Wegesrand!

Guarana Heilwirkung - die medizinische Wirkung sowie deren Anwendung, Herkunft, die verwendbaren Pflanzenteile, Erntezeit, Rezepte, Inhaltsstoffe und die richtige Zubereitung!

Guarana (Paullinia cupana) Heilkräuter & Heilpflanzen, Rezepte, Wirkung, Anwendung Guarana

Guarana - verkanntes Heilmittel mit vielen Vorteilen

GUARANA

Guarana mit botanischem Namen Paullinia cupana gehört zur Familie der Seifenbaumgewächse (Sapindaceae). Guarana ist eine Kletterpflanze, die an größeren Bäumen emporklettert und mit der Zeit verholzt. Ihre Laubblätter sind gegenständig und fünf geteilt. Ihre Dolden-artigen Blütenstände bilden sich direkt auf den Ranken. Einzelne Blüten bestehen aus je fünf Kelch- und Kronblättern, acht Staubblättern und einem Fruchtknoten mit drei Kammern. Die daraus entstehenden Kapselfrüchte sind orangerot. Wenn sie reif sind, platzen sie auf. Sie enthalten weißes Fruchtfleisch mit einem schwarzen Samenkern in der Mitte. Das Ganze sieht einem menschlichen Auge sehr ähnlich. Die roten Früchte der Guarana haben einen hohen Coffein Gehalt, etwa 4,8 Prozent in der Trockenmasse. Diese anregende Substanz wird jedoch nur langsam gelöst, sodass sie bis zu sechs Stunden lang wirkt. Sie regt die physische und mental Widerstandskraft des Menschen an und unterdrückt motorische und physische Ermüdungen. Außerdem ist sie ein sehr gutes Herztonikum. Guarana enthält Saponine, die eine entzündungshemmende Wirkung haben. Sie fördern die Verdauung und verhindern Blähungen. Die in der Guarana enthaltenen Tanine sind auch wirksam gegen toxische Einflüsse. Guarana ist ein wirksames Energetikum für Athleten bei längeren Wettkämpfen. Es wirkt mildernd bei Muskelschmerzen und Krämpfen und es stimuliert den Herzrhythmus. Eine Tagesdosis von 0.2 Gramm des Guarana-Coffeins übt eine wohltuende Wirkung auf die glatte Muskulatur der Bronchien aus, indem es deren Ausdehnung fördert und Asthma-Anfälle mindert. Die Saterê-Mawé Indianer, im Gebiet von Maués im Bundesstaat Amazonas, verwenden die Pflanze schon seit Jahrhunderten. Sie zermahlen die geschälten und getrockneten Samen zu einem braunen Pulver, das in Wasser quellen gelassen und mit Honig gesüßt getrunken wird. Es wirkt anregend und mindert Hunger- und Durstgefühle. In Brasilien und neuerdings auch in Portugal werden aus Guarana Extrakten Sirup und Erfrischungsgetränke. Das gemahlene Pulver wird auch zu Guarana Sticks gepresst und exportiert. Guarana ist in bestimmten Energie-Drinks und in vielen anderen Produkten enthalten und ist in Form von Nahrungsergänzungsmitteln im Handel erhältlich. Guarana führt die brasilianische Heilkräuter Liste, was die kommerzielle Nutzung von brasilianischen Heilkräutern angeht, ganz klar an.


 Heilpflanzen Lexikon mit 550 Pflanzen

 Gesund durch die Heilkräfte der Natur

 Die Kräuter in meinem Garten

Die besten Kräuterbücher. Durch Klick auf Bild zu Angebote bei Amazon.de



Alles rund um Garten, Balkon & TerrassePflanzen, Grills, Pool, Gartenmöbel, Sichtschutz, Sonnenschirme, Liegen, Bänke, Hängematten, Geräte und vieles mehr!

➔ Direkt zu den Garten-Artikeln (Durch Klick auf Link zu Amazon.de, Werbeanzeige, Partnerlink*)


Farblicher Trennstrich von heilkraeuterpflanzen.com

Buchtipps für Sie >

Meistverkauft & gern gelesen, Bestseller, neue & zukünftige Veröffentlichungen!

 

Kinderbücher  Literatur  Jugendbücher  Lustige Bücher  Krimis  Romane  Fantasy  Kochbücher  

Reiseführer  Fachbücher  Thriller  Liebesromane  Sommerbücher  Schul- & Lernbücher  Neuheiten  

Taschenbücher  Angebote  Allgemeine Bestseller  Garten: Pflanzen, Obst, Blumen u.v.m.

* Werbung: Angebote bei Amazon.de

Disclaimer: Frage Deinen Arzt oder Apotheker
Der Besuch dieser Seite kann nicht den Besuch beim Arzt ersetzen.

Ziehe bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden unbedingt Deinen Arzt zu Rate.

*Links auf dieser gesamten Webseite sind Partner Links & führen zum Amazon.de Shop.