Melisse (Melissa officinalis) - Heilkräuter & Heilpflanzen

Melisse Melissa officinalis - eine wertvolle Heilpflanze am Wegesrand!

Melisse Heilwirkung - die medizinische Wirkung sowie deren Anwendung, Herkunft, die verwendbaren Pflanzenteile, Erntezeit, Rezepte, Inhaltsstoffe und die richtige Zubereitung!

Melisse Melissa officinalis, Tee selber machen, Melisse Heilung, Tee, Melisse Inhaltsstoffe, Wirkung und Heilwirkung

Melisse (Melissa officinalis) - verkanntes Heilmittel mit vielen Vorteilen

Melisse Melissa officinalis - ein unbezahlbarer Schatz aus der Natur! Als Alternative zur allgemeinen Medizin!

Melisse - mehr als nur ein Kraut

Die Melisse Melissa officinalis stammt aus der Familie der Lippenblütler. Sie ist eine krautige Pflanze mit einem aromatischen Geruch. Beim Zerreiben ihrer Blätter entfaltet die Melisse einen zitronigen Geruch und ist daher auch als Zitronenmelisse bekannt. Bereits im Altertum galt die Pflanze als Heilkraut und wurde sogar per Verordnung in jeglichen Klostergärten angebaut, da sie als besonder wertvoll und wirkungsvoll angepriesen wurde. Die Wuchshöhe hängt von der Art des Anbaus der Pflanze ab. Während eine im Topf angepflanzte Melisse nur 30-60 cm hoch wird, kann eine wild wachsende Pflanze bis zu 120 cm groß werden. Die Blätter der Heilpflanze weisen eine eiförmige Form auf, sind dabei am Blattrand gezahnt und am Blattende spitz zulaufend. Optisch sind die grünen Blätter der Melisse den Blättern einer Brennnessel sehr ähnlich. Die Melissenblätter sitzen an einem vierkantigen Stängel, der aufrecht wächst. Dieser kann leicht behaart aber auch kahl sein. 
Die Blütezeit der Melisse Melissa officinalis liegt zwischen den Monaten Juni und August. In dieser Zeit erblühen die Blüten in einem Strahlenden weiß können aber auch Farbnuancen wie violett, blau oder rosa aufweisen. Nach der Blütezeit bilden sich die charakteristisch typischen Nussfrüchte, die kleine eiförmige und zugleich braune Samen enthalten. Nach erfolgreicher Befruchtung bilden sich die Samenfrüchte. Insbesondere findet die Befruchtung durch Bienen statt. Daher stammt auch der Name "Melissa", der so viel wie Honigbiene bedeutet, da die Heilpflanze auf Bienen eine besonders hohe Anziehungskraft hat. Die Zitronenmelisse ist eine äußerst pflegeleichte Pflanze, die nur wenig Ansprüche stellt. Daher kann sie ohne Probleme sowohl in einem Kräutergarten, als auch auf einem Balkon oder auf einer Terrasse gepflanzt werden.

 

Auf der Suche nach Melisse Melissa officinalis

Ursprünglich stammt die Melisse aus dem warmen Süden und Südosten von Europa. Da das Heilkraut mittlerweile nicht mehr nur als Wildpflanze anzutreffen ist, sondern von Menschen kultiviert wurde, kann man sie von Mittel- und Westeuropa bis hin nach Westasien sowie im gesamten Mittelmeerraum finden. Teilweise kann man der Melisse hier auch wild wachsend begegnen, denn sie hat relativ geringe Anforderungen an ihren Standort. Durch unterirdische Wurzelausläufer und Selbstaussat breitet sich das Heilkraut leicht aus.

 

Der Chefarzt unter den Heilkräutern

Der Melisse werden mehr als nur eine Heilwirkung nachgesagt. Die aus der Pflanze gewonnenen ätherischen Öle entfalten im Körper gleich mehrere Effekte. Zum einen wirkt die Melisse beruhigend und angstlösend, was vor allem nervösen und ängstlichen Personen zugutekommt. Außerdem kann die Melissa officinalis durch diese Wirkungen beim Einschlafen helfen. Zum anderen hilft das Heilkraut die Muskulatur im Darm zu entspannen, wodurch Blähungen und ein Völlegefühl gelindert werden können. Des Weiteren kann Melisse im Kampf gegen Herpes eingesetzt werden. Es ist also offensichtlich, dass sich das Kraut als Wunderheiler der Natur behaupten kann.


Naturals Beeren Vitamine für Kinder

Zu den Angeboten bei Amazon.de >

Multi-Vitamine speziell für Frauen

Zu den Angeboten bei Amazon.de >



Melissa officinalis richtig konservieren

Nur weil sich die Melissa officinalis im Winter im Boden zurück zieht bedeutet das nicht, dass man auf die Heilpflanze verzichten muss.

Zunächst gibt es die Option des Einfrierens. Oft wird bemängelt, dass die Blätter bei diesem Vorgang zusammen klumpen und nicht portionsweise zu entnehmen sind, doch dieser Umstand lässt sich mit ein paar Handgriffen umgehen. Kurz vor der Blüte werden die Zweige abgeerntet. Die Blätter werden unter fließendem Wasser gewaschen und auf einem Küchentuch ausgelegt. Nachdem die Blätter getrocknet sind, werden sie auf einer Platte oder einem Backblech ausgebreitet und für circa 30 Minuten in die Kühltruhe / das Gefrierfach gelegt. Wenn die Melissenblätter hart gefroren sind, können sie in einen Gefrierbeutel, einer Dose oder Ähnlichem abgefüllt werden. Auf diese Weise sind die Melissenblätter etwa 12 Monate haltbar.

Weiterhin lässt sich die Heilpflanze ebenso gut lufttrocknen, wenngleich bei diesem Vorgang zwei Nachteile gegenüber des Einfrierens zu verzeichnen sind. Zum einen dauert es verhältnismäßig lange und außerdem reduziert es den Aromagehalt der Pflanze. So funktioniert das Lufttrocknen: Die Melissezweige werden kurz vor der Blütezeit etwa handbreit über dem Boden abgeschnitten. Nun werden an den unteren Triebenden einige Blätter abgezupft. Jeweils 3-5 Zweige werden mit Bast oder Gummi zu einem Strauß zusammen gebunden. Diese Bündel werden dann an einer Schnur oder einem Draht aufgefädelt und an einem dunklen und trockenen Ort aufgehangen. Innerhalb von 14 Tagen ist die Melisse getrocknet und kann in luftdichten Gefäßen aufbewahrt werden.

 

Was steckt drin?

Im folgenden gibt es einen Überblick über die Inhaltsstoffe der Melisse Melissa officinalis:

  • Ätherische Öle wie Citrale, Caryophyllen, Linalool, Citronella
  • Gerb- und Bitterstoffe
  • Mineralstoffe
  • Flavonoide
  • Polyphenole
  • Triterpene


In der Gesamtheit ist die Melisse Melissa officinalis in jedem Fall ein kleines Wunder der Natur. Sie bietet durch ihre Inhaltsstoffe vielseitig heilende Wirkungen für Mensch und ein natürliches Habitat für Tier wie die Biene.Ob als Zimmerpflanze, Küchenkraut oder Medizin - die Melisse könnte abwechslungsreicher nicht eingesetzt werden.



 Heilpflanzen Lexikon mit 550 Pflanzen

 Gesund durch die Heilkräfte der Natur

 Die Kräuter in meinem Garten

Die besten Kräuterbücher. Durch Klick auf Bild zu Angebote bei Amazon.de



Melisse Inhaltsstoffe und wie sie wirken!

Wichtige Inhaltsstoffe der Melisse sind:

 

  • Vitamin A, B1, B2, B3, B5, B6, B7, B9, C
  • ätherisches Öl
  • Bitterstoffe
  • Gerbstoffe
  • Gerbsäure
  • Harz
  • Schleim
  • Glykosid
  • Saponin
  • Thymol
  • Eisen
  • Mineralstoffe
  • Eiweiß
  • Ballaststoffe
  • Natrium
  • Kalium
  • Kalzium
  • Magnesium
  • Phosphor
  • Schwefel
  • Chlorid
  • Zink
  • Kupfer
  • Mangan
  • Fluorid
  • Iodid
  • Arginin
  • Prolin
  • Serin
  • Glutaminsäure
  • Essentielle Aminosäuren
  • Nicht essentielle Aminosäuren

Die Wirkungsweise dieser Stoffe sind:

 

  • anregend
  • antibakteriell
  • aufmunternd
  • beruhigend
  • entspannend
  • kühlend
  • krampflösend
  • pilzhemmend
  • schmerzstillend
  • schweisstreibend
  • VIRUSHEMMEND

Heilwirkung der Melisse bei:

Melisse hilft bei Angstzustände, Appetitlosigkeit, Asthma, Augenringe, Blähungen, Blutergüsse, Bronchitis, Erkältung, Fieber, Geschwüre, Gicht, Grippe, Herzbeschwerden, Husten, Insektenstiche, Ischias, Kopfschmerzen, Lippen Herpes, Magenkrämpfe, Magenleiden, Menstruations fördernd, Menstruatiosbeschwerden, Migräne, Milchstau, Neuralgien, Ohrenschmerzen, Periodenkrämpfe, Quetschungen, Reizbarkeit, Rheuma, Schlafstörungen, Sodbrennen, Unruhezustände, Unterleibskrankheiten, Wechseljahrsbeschwerden, Wunden, Zahnschmerzen.

 

Verwendbare Pflanzenteile der Melisse

Das ganze Kraut

    

Melisse Sammelzeit:

Juni bis Juli

 

Beliebte Melisse Produkte:

Tinktur, Gewürz, Tee, Saft, Öl, Likör


Alles rund um Garten, Balkon & TerrassePflanzen, Grills, Pool, Gartenmöbel, Sichtschutz, Sonnenschirme, Liegen, Bänke, Hängematten, Geräte und vieles mehr!

➔ Direkt zu den Garten-Artikeln (Durch Klick auf Link zu Amazon.de, Werbeanzeige, Partnerlink*)


Zubereitung und Zubereitungsarten von Melisse (Melissa officinalis) Rezepte:

Die Anwendungsmöglichkeiten der Melisse

Genauso vielseitig wie ihre medizinische Wirkung sind auch die Möglichkeiten der Verwendung der Melissa officinalis. 
Viele gesundheitsbewusste Hausfrauen kennen und lieben ihn: den Melissentee. Denn er ist einfach und schnell zubereitet. Melissentee ist nicht nur heiß ein Genuss - im Sommer kann er als Eistee serviert zur Erfrischung beitragen. Des Weiteren kann die Melisse Melissa officinalis als aromatisches Küchenkraut angewandt werden. Zahlreiche warme und kalte Speisen können mit dem Kraut verfeinert werden. Das feine Minzaroma passt sowohl zu Süßspeisen, als auch zu pikanten Fischgerichten. Und auch als Zimmerpflanze findet die Melisse einen Platz in der Wohnung, um von den vorteilhaften Attributen zu profitieren. Von Juni bis August ziehen die unzähligen, hübschen weißen Blüten alle Blicke auf sich. Doch die Pflanze hat durch die Verbreitung ihrer ätherischen Öle auch eine beruhigende und entspannende Wirkung auf die Atmosphäre.

 

Zubereitung und Konsum

Am häufigsten wird das Heilkraut wohl als Tee eingenommen. Zur Zubereitung des Tees kann man entweder die frischen, aber auch die getrockneten Blätter verwenden. Man gibt die gewünschte Dosierung an Blättern in eine Tasse oder eine Kanne und übergießt sie mit heißem Wasser. Die Ziehzeit beträgt etwa 5 bis 10 Minuten je nach gewünschter Aromatik. Für eine Tasse Tee (150-200 ml) werden 2 bis 5 Blätter oder getrocknet 2 bis 5 g Melisse empfohlen. Der Grundgeschmack ist minzig, zitronig und frisch. Natürlich kann der Tee nach Bedarf noch mit Zucker o.ä. verfeinert werden. Um die angstlösende und beruhigende Wirkung der Heilpflanze zu erzeugen, wird empfohlen am Tag 2 bis 4 Tassen täglich zu sich zu nehmen.

Wer einen intensiven zitronigen Geschmack mag, kann die frischen Melisseblätter auch ganz einfach kauen.


Buchtipps für Sie >

Meistverkauft & gern gelesen, Bestseller, neue & zukünftige Veröffentlichungen!

 

Kinderbücher  Literatur  Jugendbücher  Lustige Bücher  Krimis  Romane  Fantasy  Kochbücher  

Reiseführer  Fachbücher  Thriller  Liebesromane  Sommerbücher  Schul- & Lernbücher  Neuheiten  

Taschenbücher  Angebote  Allgemeine Bestseller  Garten: Pflanzen, Obst, Blumen u.v.m.

* Werbung: Angebote bei Amazon.de


Farblicher Trennstrich von heilkraeuterpflanzen.com

Angebote für Kräuterpflanzen, sowie Zubehör bei Amazon.de

Disclaimer: Frage Deinen Arzt oder Apotheker
Der Besuch dieser Seite kann nicht den Besuch beim Arzt ersetzen.

Ziehe bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden unbedingt Deinen Arzt zu Rate.

*Links auf dieser gesamten Webseite sind Partner Links & führen zum Amazon.de Shop.